FEXTICUM 2023: 50 Jahre Tradition und Kultur in Monsefú feiern.




Die Stadt Monsefú im Departement Lambayeque befindet sich in voller Aufregung, während sie sich auf den 50. Hochzeitstag des FEXTICUM vorbereitet, der wichtigsten Volksmesse in der Region. Mit über dreitausend Jahren kultureller Traditionen, tief verwurzelt in der lokalen Identität, verspricht dieses Fest ein unvergessliches Erlebnis für alle Liebhaber von Kultur, Gastronomie und Musik aus dem Norden Perus zu werden.


Das Erbe von fünf Jahrzehnten:


Seit seinen bescheidenen Anfängen im Jahr 1973, als Professor Limberg Chero Ballena die Initiative ergriff, um die alten kulturellen Ausdrucksformen von Monsefú wiederzubeleben, ist FEXTICUM zu einer emblematischen Veranstaltung herangewachsen, die in der Region unauslöschliche Spuren hinterlassen hat. Trotz der Herausforderungen des Klimas und der Pandemie hat diese Messe ihren Ursprung bewahrt und sich weiterentwickelt, indem sie sogar ihre Shows und Dienstleistungen in den schwierigsten Zeiten virtualisiert hat.


Ein einzigartiges Erlebnis in Peru:


FEXTICUM, dessen Name für Typisch-Kulturelle Ausstellungsmesse von Monsefú steht, ist weit mehr als eine einfache Messe. Es ist eine Hommage an die Geschichte und kulturelle Vielfalt von Monsefú, einer Stadt, die stolz auf ihren Glauben, Unternehmertum und ihre Freude ist. Während der Messetage verwandeln sich die Straßen und Plätze in eine lebendige Bühne voller bunter Bögen, Musik, Volks­tänzen und einem gastronomischen Angebot von über 50 Originalgerichten, die jeweils authentische Geschmacksrichtungen widerspiegeln und die Verschmelzung der Kulturen im Laufe der Zeit zeigen.


Gastronomie, die die Sinne verzaubert:


Ein Höhepunkt von FEXTICUM ist das exquisite gastronomische Angebot. Besucher haben die Möglichkeit, emblematische Gerichte mit einheimischen Zutaten wie Ente, dem Life-Fisch (ein urzeitlicher Flussfisch) und Truthahn zu kosten. Diese authentischen Geschmacksrichtungen und die kulinarische Vielfalt spiegeln die Geschichte und die Verschmelzung der Kulturen wider, die die Küche von Monsefú im Laufe der Jahrhunderte bereichert haben. Vom berühmten Arroz con Pato (Reis mit Ente) bis hin zum köstlichen Ceviche de Toyo (Fisch-Ceviche) finden selbst die anspruchsvollsten Gaumen ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis in jedem Bissen.


Musik, Tanz und Kunst:


FEXTICUM ist auch ein Festival der Musik und des Tanzes. Besucher haben die Möglichkeit, Live-Auftritte von Musikorchestern zu genießen, bei denen die Rhythmen der Cumbia und des marinera monsefuanischen Tanzes die Atmosphäre mit Freude und Energie erfüllen. Darüber hinaus können sie den nationalen marinera-Wettbewerb erleben, einen Wett


bewerb, der durch die Eleganz und Geschicklichkeit der Tänzer hervorsticht. Die Handwerksausstellungen, die Monsefús kulturelles Erbe in jeder bunten Stickerei und jedem Motiv zeigen, sollten nicht übersehen werden.


Eine beispiellose Feier:


Zur Feier des 50. Hochzeitstages des FEXTICUM wurden eine Reihe von besonderen Veranstaltungen geplant, um diese Ausgabe noch spektakulärer zu machen. Das Brot- und Handwerksfestival ergänzt das Programm und demonstriert die innovative Fähigkeit von Monsefú, sich den aktuellen Herausforderungen anzupassen, ohne dabei ihre traditionellen Wurzeln aus den Augen zu verlieren. Die Messe verspricht, die Besucher in eine Welt faszinierender Traditionen und einer Explosion von Geschmacksrichtungen, Musik und einzigartigen Tänzen einzutauchen, die die Identität und die Widerstandsfähigkeit dieser Gemeinschaft feiern.


Ein Aufruf, es zu erleben:


FEXTICUM bietet eine einzigartige Gelegenheit, den kulturellen Reichtum von Monsefú kennenzulernen und zu genießen und gleichzeitig zur Entwicklung der Region beizutragen. Über die bloße Volksmesse hinaus ist es ein Ausdruck der Identität, der Beschäftigung schafft und gegen Armut in Nordperu kämpft. Diese Veranstaltung ist eine lebendige Hommage an die Geschichte und das Erbe von Monsefú und eine offene Einladung an alle Peruaner und internationalen Besucher, sich in ein unvergessliches Erlebnis zu stürzen.


FEXTICUM 2023 in Monsefú steht bereit, seinen 50. Hochzeitstag mit einer Volksmesse zu feiern, die der Tradition und Kultur Nordperus huldigt. Mit einem außergewöhnlichen gastronomischen Angebot, Musik, Tänzen und Handwerksausstellungen verspricht diese Feier die Teilnehmer zu begeistern und sie in die Geschichte und kulturelle Vielfalt von Monsefú einzutauchen. Verpassen Sie nicht diese einzigartige Gelegenheit, ein unvergessliches Erlebnis im Herzen der Region Lambayeque zu erleben. Wir erwarten Sie auf FEXTICUM!

Comentarios

Entradas populares de este blog

FEXTICUM, 40 años - Entrevista al Prof. Limberg Chero Ballena (28/07/2013)

FEXTICUM 2023: Celebrando 50 años de tradición y cultura en Monsefú